Arvedi Group - hot rolled flat products, welded carbon steel tubes, welded stainless steel tubes, precision stainless steel strip.
Go to content | Go to navigation menu
sfumatura laterale bordo sinistro
sfumatura laterale bordo destro
  • > Presse/Aktivitäten
  • > Tätigkeit
  • > Sport: Leichtatletik

Leichtatletik

Das Ziel der Cremona Sportiva st vor allem die Heranführung der Jugendlichen an den Sport, beginnend ab der Grundschule, unter mehr Rücksichtnahme auf den sozialen und erzieherischen Aspekt, verbunden mit der Sporttätigkeit, als den auf den verschärften Wetteifer oder die Wettbewerbsfähigkeit. Man kann erst von Wetteifer sprechen, wenn sich der Athlet evolviert hat, indem er die notwendigen Fähigkeiten und Begabungen zeigt, ohne den erzieherischen Aspekt aus dem Blick zu verlieren.

Das Jahr 2013 war wieder ein erfolgreiches Wachstumsjahr für die Zusammenarbeit zwischen der Arvedi Gruppe und der Sportgesellschaft Cremona Sportiva. Heute kann Cremona Sportiva it drei verschiedenen Bezirkssitzen in Cremona, Soncino und Casalbuttano, auf eine Anzahl von über 350 Athleten blicken; diese werden von 17 Technikern und Trainern betreut; von denen 13 in Cremona tätig sind, 2 in Soncino und 2 in Casalbuttano. Alle von der Federazione Italiana di Atletica Leggera vorgesehenen Kategorien sind hier vertreten: Anfänger a – b – c, jugend, cadetti, allievi, juniores, promesse, senior, sowohl Männer als auch Frauen neben einigen eingeschriebenen Mitgliedern auch im Bereich Amateure und Seniormaster.

Das Jahr 2013 hat den positiven Trend der vergangenen Jahre bestätigt, sowohl hinsichtlich der Ergebnisse als auch der Mitgliederwerbung der Jugendlichen.

Die wichtigsten Ergebnisse im 2013 sind: der zweite Platz von Roberta Molardi im Speerwerfen bei der Italienischen Unimeisterschaft und bei der Italienischen Meisterschaft „Promesse“; der 5. Platz von Roberta Molardi bei der Nationalmeisterschaft mit 48.02 mt Mass; Nennenswert ist auch der 5. Platz des Fabio Leggeri im Kugelstoßen bei der Italienischen Meisterschaft der Allievi Kategorie mit 15,83 mt Mass. Darüber hinaus hat die Allievi Mannschaft für grosse Freude gesorgt, indem sie sich für die Endspiele der zweiten Nationalliga qualifiziert hat – ein Ergebnis, auf das wir seit längerer Zeit gewartet haben. Anzumerken ist auch der durch den Staffellauf 4 x 100 Männer erhaltene Rekord der Provinz Cremona

Neben diesen hochrelevanten Ergebnissen, weisen wir auch auf die Teilnahme von weiteren 8 Sportlern an den wichtigsten Nationalveranstaltungen hin.

Die Dirigenten und Mitarbeiter derCremona Sportiva waren mit der Organisation von 18 Veranstaltungen beschäftigt: vom traditionellen Interregionalen Memorial Meeting in Zusammenarbeit mit dem Panathlon Club Cremona, bis zwei interregionalen Wettspielen und verschiedenen Provinzmeisterschaften und-Veranstaltungen. Darüber hinaus, wie schon in den letzten Jahren geschehen, ist die Anzahl der Mitglieder in den Kategorien “Anfänger” und “Jugend” in konstantem Wachstum und das ist der tatsächliche Nachweis der durchgeführten Tätigkeit, im Hinblick auf die Sportförderung, die uns schon immer ausgezeichnet hat.

Unter den Athleten, die sich im 2013 ausgezeichnet haben, möchten wir folgende Namen erwähnen:

ROBERTA MOLARDI (1993 Kategorie “Promesse”) 2. Platz der Roberta Molardi im Speerwerfen bei der Italienischen Unimeisterschaft und bei der Italienischen Meisterschaft „Promesse“ und der 5. Platz bei der Nationalmeisterschaft mit 48.02 mt Mass.

FABIO LEGGERI (1996, Kategorie allievi). 5. Platz im Kugelstoßen bei der Italienischen Allievi Meisterschaft mit 15,83 mt Mass; bei derselben Veranstaltung hat er auch am Diskuswerfen teilgenommen mit einem Endergebnis von 36,05 mt.

SEBASTIANO SPOTTI ((1992, Kategorie “Promesse”) 8. Platz bei der Italienischen Indoor Meisterschaft im 60-Meter-Rennen mit 6”98.

STEFANO ARRÈ 1997, Kategorie „Allievi“) hat an der Italienischen Meisterschaft im 100-me-Rennen mit 11”70 und im 200-mt-Rennen mit 22“94.

MATTEO BODINI (1996 Kategorie “Allievi”) hat an der Italienischen Meisterschaft Stabhochsprung mit 3,80 mt teilgenommen.

SVEVA GEREVINI (1996 categoria allieve) hat an die italienische Meisterschaft “allieve” i Speerwerfen mit 35,16 Mass und Diskuswerfen mit 26,02 mt teilgenommen.

STAFFEL 4 x 100mt bestehend aus ARRE‘ STEFANO – DURANTI SEBASTIANO – SPOTTI SEBASTIANO – ZINI MATTEO hat den alten cremonesen Rekord mit 41“82 gebrochen; ein Rekord, der 25 Jahre lang durchgehalten hat.

atletica
Acciaieria Ata Ilta Arinox Acciaeria Arvedi Arvedi Tubi Acciaio Iltainox Arinox Metalfer