Arvedi Group - hot rolled flat products, welded carbon steel tubes, welded stainless steel tubes, precision stainless steel strip.
Go to content | Go to navigation menu
sfumatura laterale bordo sinistro
sfumatura laterale bordo destro
  • > Presse/Aktivitäten
  • > Tätigkeit
  • > Sport: Radsport

Cycling

2012 war das Ziel des Club Ciclistico Cremonese 1891 Arvedi die Heranführung der Jugend an die Sportaktivitäten; diese Aktion war auf die Kinder der Grund- und Mittleren Schule gerichtet, unter besonderer Berücksichtigung des sozialen und erzieherischen Aspektes, sowie auf die Aggregation und Unterhaltung, und in zweiter Linie auf den Wetteifer und die Wettbewerbsfähigkeit um jeden Preis.

Zwei Jahre später können wir behaupten, daß das Team des C.C.Cremonese 1891 Arvedi sein Ziel weitgehend erreicht hat, mit der Gründung und Verstärkung eines junges und eingespieltes Teams. Ein Team, das wichtige Ergebnisse in einer entspannten Atmosphäre eingeholt hat, wo Unterhaltung und Verpflichtung immer eng verbunden gewesen sind.

In der Saison 2013 wurde das Wachstum unserer Mannschaft beobachtet, und zwar 15 Mitglieder bei den “Giovanissimi”, 9 Mitglieder bei den Anfängern und 7 Mitglieder bei den “Allievi”. Wichtige Ergebnisse sind in allen Kategorien erreicht worden – sowohl auf regionalem als auch nationalem Niveau. Insbesondere hat sich Diego Bosini bei den Anfängern ausgezeichnet, indem er 8 Rennen gewonnen hat und sich als der beste „Anfänger“ der Lombardei und unter den ersten 5 in Italien gezeigt hat.

2013 wurde außerdem das Hauptziel eingehalten: die Einführung der neuen Kategorie Juniores mit 7 Mitgliedern. Ein ehrgeiziges Projekt, das große Zufriedenheit hervorgerufen hat. Insbesondere hat Giovanni Pedretti zwei Nationaltitel auf der Bahn gewonnen und ein internationales Rennen auf der Straße in der Toskana .

Das C.C.Cremonese 1891 Arvedi hat auch eine Hauptrolle bei der Organisation verschiedener Radrennen gespielt, unter denen zeichnet sich das 47. Circuito del Porto aus.

2014 war ein Jahr der Bestaetigungen aber auch ein Jahr von Neuerungen fuer das CC Cremonese 1891 Arvedi.

Neben den zahlreichen Ergebnissen im Provinz- und Regionalbereich, hat sich unser Team als Protagonist auch auf nationalem Niveau bestaetigt, indem Pedretti und der Neuzugang Bosini, die zwei Titeln der Italienischen Meisterschaft wiedergewonnen haben; der Club hat sich als eines der bedeutendensten Teams auf Italienischem Niveau ausgezeichnet und wird von den Veranstaltern und von den Fachleuten hochgeschaetzt; die Sportler anderer Teams sehen das CC Cremonese 1891 Arvedi als Vorbild und Ziel und viele streben an, fuer das rot-weiss-blaue Team zu starten.

Das Engagement unseres Teams wurde ausserdem mit der UCI Anerkennung fuer die perfekte Organisation der 48. Veranstaltung vom Circuito del Porto preisgekroent.

Die hoechste Zufriedenheit fuer den Uebergang unseres Giovanni Pedretti ins Team Continental Unieuro Wilier Trevigiani war das Tuepfelchen auf dem “I” einer erfolgreichen Saison.

2015 wird die Junioren Klasse immer mehr als Protagonist fungieren, dank den wichtigen Einfuehrungen, die das Team verstaerken werden. Die “giovanissimi” werden der Schwerpunkt von interessanten Initiativen sein, deren Ziel die Annaeherung der Kinder an den Radsport ist; immer im Namen der Werte, die unsere Arbeit bezeichnen: Engagement, Teamgeist und Sportlichkeit.

Costanzi - Melzo
Rossi - Coppa Dondeo
Ciclismo
Acciaieria Ata Ilta Arinox Acciaeria Arvedi Arvedi Tubi Acciaio Iltainox Arinox Metalfer